Gaming mit Herzblut

GTA5: Der Kettensägenmann geht um!

Bild: YouTube/JulioNIB
0 11

Mods für GTA5 gibt es unzählige. Jetzt kommt ein weiteres und zugleich sehr kreatives: das Chainsaw Man Mod. Wie der Name es bereits andeutet, dreht sich hier alles um Kettensägen. Macht euch auf ‚was gefasst …

Blut, Blut, Blut

Dass bei diesem Mod unfreiwillig ziemlich viel Blut fließt, dürfte klar sein. Haut ihr einen Passanten mit den Kettensägen um, fällt er ziemlich flott zu Boden. Das Blut spritzt nur so. Zugleich verfügt der Chainsaw Man über unglaublich viel Kraft. So könnt ihr extrem hoch springen und überlebt natürlich auch Sprünge aus beeindruckenden Höhen.

Wer sich mit Mangas auskennt, der hat natürlich sofort erkannt: Die Idee für den Kettensägenmann stammt ursprünglich aus der Mangaserie von Tatsuki Fujimoto. Unter dem Titel „Chainsaw Man“ veröffentlicht letzterer regelmäßig die besagte Shōnen-Serie, die sich insbesondere durch Action, Fantasy und Horror auszeichnet.

Auch Autos sind vor den Kettensägen nicht sicher
Bild: YouTube/JulioNIB

JulioNIB macht’s möglich

Entwickelt wurde das Mod durch den Modder JulioNIB. Dieser kam dank der besagten Mangaserie auf die Idee, das Chainsaw Man Mod zu coden. Herunterladen könnt ihr euch das Mod via Patreon. Auf dieser Plattform für Entwickler und Künstler können sich selbige von ihren Fans für ihre Werke bezahlen lassen. Grundsätzlich eine tolle Sache, schließlich soll der Entwickler auch für seine Arbeit bezahlt werden. Direkt zum Mod auf Patreon gelangt ihr hier.

Falls ihr vorab ein paar Eindrücke haben wollt, dann schaut euch das angehängte Video an. Hier seht ihr die Kettensägen-Action, wie sie nach der Installation im Game aussehen wird.

Das könnte dir auch gefallen
Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.