Gaming mit Herzblut

Retro-Konsole Atari 2600+

Bild: Amazon
0 3

Das waren Zeiten, als der Atari noch DIE Spielekonsole überhaupt war. Diese Zeiten sind allerdings schon 40 Jahre her, oder doch nicht? Derzeit könnt ihr euch die Retro-Konsole Atari 2600+ sichern, natürlich in der entsprechenden Optik. Ihr dürft euch sogar über einen echten Cartridge-Slot freuen.

Für echte Retro-Fans

Der Atari 2600+ hat schon einige Jahre auf dem Buckel, kam er doch bereits 1977 auf den Markt. Aber das macht nichts, denn die Games dürften auch heute noch Spaß machen. Mit dem Set erhaltet ihr sowohl die Konsole als auch einen CX40+ Joystick im Stil von damals.

Das Gehäuse ist rund ein Fünftel kleiner als das Original und natürlich werkelt im Innenleben mittlerweile moderne Technik. Als Schnittstellen gibt es sowohl einen HDMI-Port für die Ausgabe des Videosignals als auch einen USB-C-Port für die Versorgung mit Strom. Zwei serielle Schnittstellen erlauben den Anschluss von Joysticks.

Ein 10-in-1-Cartridge wird mitgeliefert
Bild: Amazon

Technisch bietet die Konsole jetzt einen Rockchip-3128-SoC-Mikroprozessor, 256MB DDR3 Arbeitsspeicher und 256 MByte eMMC als Festspeicher. Das sollte für eine funktionierende Emulation mehr als ausreichen.

Viele Original-Cartridges kompatibel

Der Cartridge-Slot ist nicht mit allen Modulen kompatibel, aber mit den meisten. Und so findet ihr beim Hersteller eine Liste mit aller Games, die auf dem „modernen“ Atari 2600+ laufen. Für den Start ist ein 10-in-1-Cartridge enthalten. Auf diesem befinden sich die folgenden Games: Adventure, Combat, Dodge ‚Em, Haunted House, Maze Craze, Missile Command, Realsports Volleyball, Surround, Video Pinball und Yars‘ Revenge.

Zuschlagen könnt ihr aktuell günstig auf Amazon. Dort werden je nach Tageskurs rund 120 Euro fällig. Nicht gerade wenig, aber auch nicht so viel, als dass man dort nicht zuschlagen könnte. Hier geht es direkt zum Angebot …

Das könnte dir auch gefallen
Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.