Gaming mit Herzblut

Welcome to ParadiZe: Gameplay-Trailer zeigt das Zombie-Survival-Game näher

Bild: Nacon
0 3

Welcome to ParadiZe ist ein Survival-Game der anderen Art: Ausnahmsweise müsst ihr mal nicht kopflos alle Zombies vernichten, sondern diese vielmehr zu eurem Vorteil einsetzen. Um ganz genau zu sein, nutzt ihr diese als willenlose Werkzeuge. Worum geht es in Welcome to ParadiZe genau?

Die Insel der Zombies

Nach der großen Zombie-Apokalypse findet ihr euch auf einer besonderen Insel wieder: Auf ParadiZe-Island kommt eine Technologie zum Einsatz, mit der ihr Zombies kontrollieren könnt. Zwar sind die praktischen Helfer nach der Behandlung nicht besonders schlau, sie helfen euch aber dennoch beim Überleben. Was ist zu tun? Ihr müsst auf die Suche nach Ressourcen gehen, looten und danach mit dem Bau einer Basis beginnen.

Natürlich könnt ihr zur Verteidigung unzählige verschiedene Waffen nutzen. Vom Luftgewehr über die Machete bis hin zu größerem Kaliber ist alles möglich. Während eurer Expeditionen in der offenen Spielwelt werdet ihr dann auch auf mitunter skurrile Charaktere und „Wesen“ treffen. Besonders witzig: Es gibt einen infizierten Elefanten mit dem Namen Miss Daisy. Diesen könnt ihr im neuesten Trailer auch kurz sehen …

Die Zombies sind leider nicht besonders schlau ...
Bild: Nacon

Crafting, Survival und mehr

Hier wird also alles geboten, was ein schönes Zombie-Game ausmacht. Der Multiplayer-Modus dürfte die Liste der Features dann abrunden, denn nur zusammen macht das Game noch mehr Spaß. Bis zu drei eurer Freunde können dann mitzocken und müssen dann die Ärmel hochkrempeln. Schaut euch jetzt den aktuellen Trailer an. Das Game macht einen tollen Eindruck.

Laut Nacon soll das neue Game Welcome to ParadiZe bereits im nächsten Jahr für PC und Konsole kommen. Konkret wird als Release-Termin der 29. Februar 2024 angegeben. Als Plattformen werden der PC, die Xbox Series S/X und die PlayStation 5 unterstützt.

Das könnte dir auch gefallen
Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.