Gaming mit Herzblut

Suicide Squad: Kill the Justice League wird ein cooler Third-Person-Shooter

Bild: Rocksteady Studios
0 1

Wer Batman liebt, der wird auch Suicide Squad: Kill the Justice League lieben. Das Action-Adventure im Gewandt eines Third-Person-Shooters bietet eine interessante Story: Ihr bekommt den Auftrag, die Justice League ein für alle Mal zu töten. Ob es gelingt, erfahrt ihr Anfang Februar 2024, denn dann soll das Spiel veröffentlicht werden.

Coole Story und offene Spielwelt

Das zuständige Entwickler-Studio Rocksteady Studios hat bereits die Batman: Arkham-Serie sehr erfolgreich umgesetzt. Jetzt hat man sich an das Projekt Suicide Squad: Kill the Justice League gemacht und das, was jetzt gezeigt wird, kann sich schon sehen lassen. Mit dem neuen Trailer erhaltet ihr einen Einblick in die Story des kommenden Games.

In der Task Force X sind wie gewohnt Harley Quinn, Deadshot, Captain Boomerang und King Shark mit von der Partie. Mit diesen könnt ihr euch dann in der offenen Spielwelt so richtig austoben. Leider wurde die Stadt von Brainiacs verwüstet und wird zugleich von seinen einstigen Helden terrorisiert. Ein Job für die Suicide Squad!

In Metropolis werden jede Menge Kämpfe stattfinden
Bild: Rocksteady Studios

Gezockt wird in der Third-Person-View

Ihr werdet jede der Suicide Squad-Figuren spielen können, wobei natürlich jede der Figuren eigene Stärken und Schwächen aufweist. Laut den Entwickler werden die Spieler mit unterschiedlichen Spielstilen experimentieren und mit dem für sie besten Stil den Feinden höchstmögliche Schadenspunkte zufügen können.

Zudem wird es sowohl einen Einzelspieler- als auch einen Mehrspieler-Modus geben. So könnt ihr bei Letzterem mit bis zu 3 anderen Spielern antreten. Darüber hinaus stellen die Entwickler neue Inhalte, wie beispielsweise neue Umgebungen, Waffen, Events im Spiel, neue spielbare Schurken und vieles mehr in Aussicht. Das sind doch schon mal gute Aussichten. Bis dahin dürfen wir uns den Trailer anschauen.

Suicide Squad: Kill the Justice League erscheint am 02. Februar 2024 für die PlayStation 5, Xbox Series X/S und den PC.

Das könnte dir auch gefallen
Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.