Gaming mit Herzblut

The Stairway 7: Horror-Game mit Endlosschleifen

Bild: Steelkrill Studio
0 12

Falls ihr mal wieder ein neues Horrorgame ausprobieren wollt, dann solltet ihr euch The Stairway 7 vormerken. Das Game wird am 17. Mai 2024 für den PC erscheinen. Es handelt sich um ein Endlosschleifen-, Anomaliejagd- und Beobachtungsspiel. Im Mittelpunkt steht dabei unter anderem eine Katze …

Eine Katze zwischen den Treppen

Eine richtige Story gibt es hier nicht. Gespielt wird in der First-Person-Perspektive. Ihr und eine Katze steckt an einem Ort fest, an dem sich unzählige Treppen befinden. Euer Ziel ist der Ausgang, denn lange überleben werdet ihr hier natürlich nicht. Das Problem sind nämlich die Anomalien, die euch geradezu jagen.

Kommen Sie euch zu nahe, dann seid ihr Geschichte. Am Ende müsst ihr euch entscheiden, ob ihr die Treppe rauf oder runter nehmt. Die Treppe rauf dürft ihr aber nur nehmen, wenn ihr keine Anomalien findet. Und darin besteht dann auch das zentrale Element: Ihr müsst stets sehr genau schauen, ob sich auf eurem Stockwerk etwas verändert hat. Falls ja, dann ist logischerweise eine Anomalie zugegen.

Katze und Treppen
Bild: Steelkrill Studio

Beobachtungsfähigkeit ist wichtig

Als Spieler müsst ihr also stets genau hinschauen. Am Ende dürfte das Game ein netter Zeitvertreib sein, auch wenn The Stairway 7 vielleicht nicht unbedingt das tiefgründigste Game ist. Falls ihr aber auf Horror steht und auch schon Games wie Cursed Bet oder Rotten Flesh interessant fandet, dann kann das Game doch schon interessant sein.

Auf Steam könnt ihr euch das Game schon mal auf die Wunschliste setzen. Ihr werdet dann automatisch informiert, wenn es verfügbar ist.

Das könnte dir auch gefallen
Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.