Gaming mit Herzblut

BEAST: Taktisches, rundenbasiertes Rollenspiel für den PC kommt 2024

Bild: False Prophet
0 23

BEAST wird wohl ein kleines Fest für Rollenspiel-Fans und bietet die eine oder andere Besonderheit. So sollen moralische Entscheidungen während der Kämpfe Einfluss auf das Gameplay haben. Gespielt wird, wie so oft bei düsteren RPGs, in einer mittelalterlichen Welt. Das Game wird nach derzeitigem Stand nur für den PC erscheinen.

Der gescheiterte Held

Zehn Jahre war der Protagonist als Sklave gefangen, da darf er endlich nach Hause zurückkehren. In seiner Heimat findet er nichts mehr vor, außer Elend und Zerstörung. Alles, was ihm lieb war, wurde geplündert oder vernichtet. Obendrein gibt es auch noch eine fürchterliche Seuche, die die Menschen dahinrafft. Nun soll sich alles ändern und ihr tretet gegen die Mächte der Dunkelheit an.

Ihr kommandiert einen Trupp Soldaten, der in rundenbasierten taktischen Schlachten die Bösewichte vernichten soll. Interessant: Die Entwickler bewerben das sogenannte BEAST-System. So müsst ihr euer inneres „Biest“ trainieren oder exorzieren – und da wären wir dann bei den moralischen Entscheidungen im Kampf. Wie das dann konkret aussehen soll, hat man noch nicht veröffentlicht. Einige Kampfsequenzen seht ihr aber in den bereits veröffentlichten Trailern.

So sieht das Gameplay aus
Bild: False Prophet

Düstere Atmosphäre

Die Atmosphäre dürfte man wohl ganz gut treffen. Wie ihr auch in den Trailern sieht, ist tatsächlich alles dunkel und irgendwie eben „düster“. Hinzu kommt, dass man sich hier wohl von der sogenannten Grimdark-Welt inklusive diverse Karpatenlegenden inspirieren hat lassen. Auch das passt zur Atmosphäre, denn bei Grimdark geht man halt immer nur vom Bösen aus …

Wir dürfen gespannt sein, welche Infos in nächster Zeit noch veröffentlicht werden. Einen Release-Termin gibt es für BEAST noch nicht. Die Entwickler haben aber jüngst verkündet, dass das Spiel in 2024 veröffentlicht werden soll. Schauen wir mal, ob man dies einhalten kann. Zur offiziellen Webseite gelangt ihr hier, zu Steam geht es hier.

Das könnte dir auch gefallen
Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.