Gaming mit Herzblut

Powkiddy RGB10 Max 3 vorgestellt – Gaming-Handheld mit vielen Features

Bild: Powkiddy
0 11

Powkiddy ist kein unbekanntes Unternehmen, wenn es um gute Gaming-Handhelds zum niedrigen Preis geht. Jetzt wurde mit dem Powkiddy RGB10 Max 3 ein neues Exemplar vorgestellt. Das gute Stück soll rund 90 US-Dollar kosten. Ein guter Preis für einen Handheld mit dieser Ausstattung.

Technische Ausstattung des Powkiddy RGB10 Max 3

Bei dem Powkiddy RGB10 Max 3 handelt es sich um einen weiteren Handheld, der auf einem Open Source Linux basiert. Entsprechend viele Plattformen können emuliert werden. Dazu zählen unter anderem die PlayStation One, das N64, Mame, Neo Geo, GBA, NES, MegaDrive und viele weitere. Damit dürfte dann für Unterhaltung gesorgt sein.

Bei der Hardware setzt Powkiddy bei diesem Gaming-Handheld auf eine Quadcore-CPU mit 1,8 GHz-Takt, 1GB LPDDR4-Ram und zwei Speicherkartenslots. Mit von der Partie sind je nach Variante eine 16GB Speicherkarte für das Betriebssystem und eine 64GB beziehungsweise 128GB-Speicherkarte für die Games. Beim Display setzt man auf ein 5 Zoll IPS-Panel, das mit 1.280 x 720 Pixel auflöst.

Vielseitiger Gaming-Handheld
Bild: Powkiddy

Weitere Ausstattung

Bei den Schnittstellen könnt ihr euch über USB zum Aufladen, Wi-Fi und Bluetooth freuen. Die Kapazität des Akkus wird mit 4.000 mAh angegeben. Dieser soll bis zu 8 Stunden durchhalten. Das ist kein schlechter Wert. Die Abmessungen werden mit 189,5 x 76,5 x 18 mm angegeben.

Bei der Ergonomie gibt es keine großen Überraschungen. Der Handheld ist mit zwei Sticks, einem Steuerkreuz, den Aktionstasten X/Y/A/B und Schultertasten auf der Oberseite ausgestattet. Zur Auswahl stehen die Farben Blau, Geld und Weiß.

Direkt bei Powkiddy bestellen

Aktuell könnt ihr den neuen Handheld direkt bei Powkiddy bestellen. Ab 89,99 US-Dollar seid ihr mit dabei. Allerdings kommen noch Versand und Zoll hinzu und dann übersteigt man relativ flott die 100 US-Dollar-Grenze. Für diesen Preis ist der Handheld aber in jedem Fall interessant. Wer Interesse hat, sollte sich außerdem den R43Pro von M18 anschauen.

Das könnte dir auch gefallen
Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.